Veranstaltung

25. Feb 2019, 19:00

Architektur im >Kontext< 2019 - Prof. Florian Nagler, Florian Nagler Architekten, München

Namhafte europäische Architekten gastieren im LWL-Museum
Florian Nagler von Florian Nagler Architekten aus München schließt die diesjährige Werkvortragsreihe des LWL und des BDA Münster-Münsterland ab.

(BDA) 2009 feierte die Vortragsreihe „Architektur im >Kontext<“ vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) und Bund Deutscher Architekten (BDA Münster-Münsterland) Premiere. Seitdem zieht die Reihe von Fachvorträgen renommierter Architekten und Planer jedes Jahr bis zu 400 Zuhörer ins LWL-Museum für Kunst und Kultur. Architekt Florian Nagler schließt die vierteilige Werkvortragsreihe 2019 am Montag, 25. Februar, ab.

Einem großen Publikum wurde der Münchener Architekt Florian Nagler durch die EXPO 2000 bekannt. 1997 gewinnt er den Wettbewerb für den Deutschen Pavillon. Mit seinem stringenten Entwurf aus 20 Meter hohen Sichtbetonpfeilern begeistert er die Jury, nicht aber die Messegesellschaft. Nach etlichen Änderungswünschen des Auftraggebers, kapituliert der Architekt. Ohne den Auftrag auf der Agenda, aber mit mehreren gewonnenen Wettbewerben in der Tasche, kann sich das Architekturbüro schnell mit einer Reihe erfolgreicher Projekte wie dem Distributionszentrum Bobingen, dem Kirchenzentrum der Messestadt Riem und dem Neubau der Fachhochschule Weihenstephan einen Namen in der Szene machen. Der Baustil von Florian Nagler Architekten ist geradlinig und elegant. Klar konstruierte Formen und neue Materialien dominieren das Repertoire. Den BDA-Preis Bayern, den Balthasar-Neumann-Preis sowie den European Union Prize for Contemporary Architecture – Mies van der Rohe Award und eine Anerkennung zum Deutschen Architekturpreis kann das Büro mitunter zu seinen Auszeichnungen zählen.

Nach drei spannenden Vorträgen von Mads Birgens Kristensen (COBE, Dänemark), Professor Dietmar Eberle (Baumschlager Eberle Architekten, Österreich) sowie von Benny Govaert und Damiaan Vanhoutte (Govaert & Vanhoutte architects, Belgien), schließt Florian Nagler als letzter Vertreter der Architekturszene die Werkvortragsreihe 2019 ab.

Programm: Architektur im >Kontext< 2019
25. Februar | 19 Uhr | LWL-Museum:
Prof. Florian Nagler (Florian Nagler Architekten, München)

Foto: Florian Nagler Architekten
Foto: Florian Nagler Architekten
Foto: Florian Nagler Architekten

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Eine Zertifizierung als Fortbildungsveranstaltung ist bei der Architektenkammer NW
beantragt.

Ort

LWL-Museum für Kunst und Kultur
Domplatz 10
Münster
Google Maps

Partner

Downloads