VELUX

VELUX Deutschland GmbH

Warum sind Sie Partner des BDA?

Für VELUX ist es wichtig, die gestalterischen und bautechnischen Trends im Markt zu beobachten.
Austausch und Diskussionen mit BDA Mitgliedern geben uns dazu wichtigen Input, der auch im Dialog hinterfragt bzw. diskutiert werden kann. Darüber hinaus kann durch die BDA Mitgliedschaft die Bekanntheit des Produktportfolios bei Architekten, insbesondere von relevanten Innovationen, erhöht werden.

Wie unterstützen Sie das wichtigste Ziel des BDA, die Qualität des Bauens?

VELUX unterstützt die Qualität jedes einzelnen Gebäudes (neben der Lieferung der eigentlichen Produkte) durch umfassende Informationen mit kompetenter Beratung und einer Vielzahl von Services, um die Planung der passenden Komponenten so reibungslos wie möglich zu machen. Ebenfalls werden jährlich ca. 4000 Handwerker im Einbau unserer Produkte geschult, um handwerkliche Fehler im Vorfeld zu vermeiden.

Was ist für Sie ein gutes Produkt?

Ein gutes Produkt sollte neben einem guten Preis-/Leistungsverhältnis auch langlebig, leicht einzubauen und selbsterklärend zu bedienen sein.
VELUX verfolgt bevorzugt einen Baukastengedanken, in dem die Basisprodukte (Fenster, Eindeckrahmen, Sonnenschutz, etc.) auf die individuellen Anforderungen zusammengestellt werden, um eine hohe Flexibilität bei gleichzeitig möglichst geringer Komplexität zu erreichen.

Christian Krüger, Leitung Architektur – Planung

VELUX Deutschland GmbH

VELUX ist der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern und bietet mit anspruchsvollen Tageslichtsystemen für steile und flache Dächer sowie intelligenten Lüftungslösungen für jede Anforderung eine passende Lösung. Mit dem Modularen Oberlicht-System hat VELUX in Kooperation mit Foster & Partners eine Lösung speziell für den Einsatz in Nichtwohngebäuden entwickelt. Das elegante System aus komplett vorgefertigten Modulen ermöglicht eine hohe Planungssicherheit und kurze, witterungsunabhängige Bauzeit mit geringem Platzbedarf auf der Baustelle. Darüber hinaus überzeugt es durch sein attraktives Design, so dass kein Unterschied zwischen feststehenden und zu öffnenden Modulen sichtbar ist – und sorgt mit viel Tageslicht und frischer Luft für ein gesundes Raumklima.