Foto: Jan Kraege

Preisträger Auszeichnung guter Bauten des BDA Düsseldorf 2017

Haus Kallen – Neubau eines Wohnhauses für zwei Familien, Dormagen

Dormagen

Foto: Jan Kraege

Haus Kallen – Neubau eines Wohnhauses für zwei Familien, Dormagen

Dormagen
Projekt
Haus Kallen - Neubau eines Wohnhauses für zwei Familien, Dormagen
Architekt
Johannes Götz und Guido Lohmann, Köln
Bauherr
Christa und Max-Josef Kallen sowie Agathe und Johannes Kallen

Typologisch fast ein kleiner ländlicher Palazzo, freistehend inmitten flacher Äcker. Dies ist das
neue Zuhause für drei Generationen einer Landwirtfamilie. Weithin sichtbar stellt der kantige,
fast trutzige Baukörper aus ortsüblichem Ziegelmauerwerk eine deutliche architektonische
Setzung dar. Das äußere Volumen umschließt einen offen zugänglichen inneren Hof, über
den man die Gebäudeeingänge betritt. Der mit Brettern verschalte Trockenraum oberhalb des
Durchgangs zum Innenhof begeistert uns. Die den Innenhof umgebenden hohen Rundbogenöffnungen
diskutieren wir. Im Inneren des Hauses ist es auf angenehm großzügige Art
wohnlich. Sorgfältige Details und sinnvolle auf die Bedürfnisse der Nutzer abgestimmte Raumfolgen
bestimmen das Bild sowie schöne Ausblicke und Durchblicke an interessanten Stellen.
Ein faszinierender Dialog. Zwischen einer Architektur mit streng gestalteten typologischen und
traditionellen Bezügen an einem besonderen Ort und einer im besten Sinne bodenständigen
aber auch ganz in der heutigen Zeit verwurzelten sehr sympathischen Bauherren-Großfamilie.

Foto: Jan Kraege
Foto: Jan Kraege
Foto: Jan Kraege
Foto: Jan Kraege
Foto: Jan Kraege
Foto: Jan Kraege
Foto: Jan Kraege
Foto: Jan Kraege

Preisträger

Auszeichnung guter Bauten des BDA Düsseldorf 2017 – Anerkennungen